JEET KUNE DO - Jun Fan Wing Chun Kung Fu - Kali Escrima- MMA

Ninja Gruppe – 6 bis 10 Jahre

Das Training der Kleinen liegt uns
ganz besonders am Herzen.

Kinder von 6 bis 10 Jahre / Gruppe 1

Kickboxen: Mo. 16:30 – 17:30 Uhr
Bodenkampf: Do. 16:30 – 17:30 Uhr

Kinder von 6 bis 10 Jahre / Gruppe 2

Kickboxen: Mi. 16:00 – 17:00 Uhr
Bodenkampf: Fr. 16:00 – 17:00 Uhr

Bei uns lernen Kinder nicht nur sich angemessen zu verteidigen und durchzusetzen. Durch gezielte Koordinations- und Bewegungsübungen verbessern wir die natürliche Geschicklichkeit unserer jüngeren Schüler. Das Trainingsprogramm unterscheidet sich natürlich von dem der Erwachsenen, da wir es nicht verantworten können, Kindern all unsere Techniken zu zeigen. Wir trainieren sie aber trotzdem in allen Distanzen, so das sie nicht nur boxen und Kickboxen lernen, sondern auch werfen, bzw. wie man sich aus einem Schwitzkasten befreit. Das Training besteht zum einem gross Teil aus Pratzen- und Konditionstraining, sowie Freikampf gegen andere Schüler bzw. gegen die Trainer. Selbstverständlich lernen die Kinder auch die Formen, aber es macht ihnen einfach mehr Spaß wenn sie sich bewegen und kämpfen können. Wenn sie älter, bzw. in unserer Schule höher gekommen sind, lernen sie auch den Umgang mit Stöcken und anderen Waffen. Die Schülerprüfungen sind zwar keine Pflicht, aber sie sollen dazu dienen den kleinen zu zeigen wie wichtig es ist sich im Leben Ziele zu setzen und was für ein gutes Gefühl es ist wenn man sie verwirklichen kann. Durch das Training entwickeln die Kinder mit der Zeit ein größeres Bewusstsein für ihren Körper und durch dieses gesteigerte Selbstbewusstsein werden sie bedeutend ruhiger und sicherer im Umgang mit anderen Menschen. Zwar ist das Kindertraining für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahre gedacht, aber je nach körperlicher und geistiger Reife können auch schon jüngere Kinder unsere Kurse besuchen bzw. schon früher in das Erwachsenentraining einsteigen.

Bei JKD – Training werden viele Kreuz- und Kreisbewegungen durchgeführt. Diese Bewegungen regen die beiden Gehirnhemisphären an. Und durch sinnvolle Umsetzung der überschüssige Energie erleben Kinder sowie Jugendliche eine Verbesserung ihrer schulischen und alltäglichen Leistungen.

JKD hat eine ausgleichende und vitalisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Der JKD – Übende besinnt sich auf seine inneren Stärken und nutzt diese Fähigkeiten um bessere Ergebnisse im täglichen Leben zu erreichen.

Durch Ausübung von JKD erlangt Ihr Kind mehr:

– Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung
– Selbstständigkeit und Selbstentfaltung
– Ruhe und Geduld
– Gleichgewicht und Koordination
– Sensibilität und Genauigkeit
– Disziplin und Harmonie
– Ausdauer und Durchhaltevermögen
– Kraft und Schnelligkeit
– Liebe und Mitgefühl
– Respekt und Mut
– Willen und Stärke
– Konzentration und Achtsamkeit

 

Aufsichtspflicht für das Panda Kids, Kindertraining und Jugendtraining.

Sie können als Elternteil nicht mit Ihrem Kind zusammen vorbeikommen, haben aber eine alternative Aufsichtsperson.
Kein Problem! Bitte füllen und drucken Sie das folgende  Aufsichtsformular-Erziehungsbeauftragung für das Training aus.
und geben Sie dieses der Aufsichtsperson mit. So kann auch Ihr Kind mit einer Aufsichtsperson bei uns am
Training bzw. Probetraining und bei der Prüfung teilnehmen.

Aufsichtsformular-Training Jetzt zum Probetraining